Mapping Arab Documentary @ Carthage

Die Zwischenergebnisse unserer mehrjährigen Studie mit dem Titel  „Data is Beautiful“ werden während des Carthage Film Festival am 7. November von Filmemacherin Guevara Namer (Mitglied der Expert*innengruppe des Projekts) sowie Filmemacher Moncef Taleb (einer der am Projekt beteiligten Berater) präsentiert.

Mapping Arab Documentary ist eine Präsentation, die Einblicke in den Stand der Dokumentarfilmlandschaft in der arabischen Welt bietet, einschließlich eines Überblicks über den Umfang und die Trends der Dokumentarfilmproduktion. Während der Präsentation werden auch Exemplare der Filmlisten und des Zwischenberichts 2017 verteilt.