Offene Stellen

Eine Liste der aktuell zu besetzenden Stellen in der Organisation.

Stellenausschreibung:
Finanzdirektion (d/w/m) für DOX BOX in Berlin

Die Finanzdirektion (d/w/m) berichtet direkt an die künstlerische Leitung/Geschäftsführung. Die Stelle bildet das Rückgrat des finanziellen und administrativen Wohlergehens der Organisation und gewährleistet die erfolgreiche Umsetzung aller Programme und
Aktivitäten. Die Finanzdirektion garantiert die finanzielle Stabilität des Vereins und ist für die finanzbezogenen Aufgaben in Bezug auf alle Programme und Aktivitäten verantwortlich. Die künstlerische Leitung/Geschäftsführung und die Finanzdirektion arbeiten Seite an Seite, um Nachhaltigkeit, Wohlergehen und die Kontinuität der Organisation sicherzustellen.

Aufgaben & Verantwortlichkeiten:
Finanziell und strategisch:

  • Erstellung, Pflege und Steuerung des projektbezogenen und institutionellen Budgets
  • Überarbeitung, Durchsetzung, Implementierung und Dokumentation der
    erforderlichen Finanzrichtlinien und -verfahren, um Transparenz,
    Qualität und Ordnungsmäßigkeit sicherzustellen
  • Erstellen von Finanzberichten für Steuerberatung und Finanzbehörden
  • Erstellung von Sachberichten und Abrechnungen für Förderer und
    Geldgeber
  • Unterstützung der künstlerischen Leitung/Geschäftsführung beim
    Aufbau von Partnerschaften mit Geldgebern und Partnerorganisationen
    Unterstützung des Finanzmanagements der einzelnen Programme und
    Initiativen

Personalmanagement:

  • Beaufsichtigung der Rekrutierungs- und Einstellungsverfahren,
    einschließlich Ausschreibung, Bearbeitung von Bewerbungen und
    Kommunikation
  • Förderung und Verwaltung von Personalangelegenheiten, einschließlich
    Gehaltsabrechnungen, Personalakten, Schulungen und Weiterbildungen
    Vorbereitung und Ausarbeitung von Verträgen für Freiberufler*innen und
    Dienstleister*innen

Erfahrung und Fähigkeiten:

  • Relevante kaufmännische Ausbildung (Fort- /
    Berufsausbildungszertifikat als Buchhalter*in oder BSc / BA in
    Buchhaltung, Betriebswirtschaft, Finanzmanagement,
    Kulturmanagement) oder einschlägige Erfahrung in der Verwaltung
    internationaler Projekte mit mehreren Gebern im gemeinnützigen NGO-
    Sektor.
  • Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich
    Rechnungswesen und Projektsteuerung in Deutschland, vorzugsweise
    im NGO-Bereich und mit mehreren Gebern.
    Erfahrung mit deutscher Gesetzgebung zu Gemeinnützigkeit,
    Steuerwesen, Arbeitsrecht und der Verwendung öffentlicher
    Fördermittel.
  • Erfahrung in der Kontrolle von Großprojekten sowie Monitoring und
    Controlling von institutionellen Budgets mit mehreren Gebern gemäß
    den Vorschriften der einzelnen Förderer
  • Gute Kenntnisse von Buchhaltungssystemen, einschließlich der
    Fähigkeit, Prognosen und finanzielle Risiken zu lesen, zu analysieren
    und an das Team und den Vorstand zu kommunizieren.
  • Hervorragende EDV-kenntnisse (Office-Anwendungen besonders Excel-
    Kenntnisse) und Erfahrung mit Internetrecherche und
    Datenbankverwaltung sowie Medienkompetenz
    Nachweislicher Hintergrund in Verwaltungstätigkeit
    Starke Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit und Freunde and
    der Arbeit im Team
  • Unabhängig Arbeitsweise innerhalb eines internationalen und diversen
    Teams
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse. Arabisch und/oder
    Französisch von Vorteil.

Das erwartet Sie:
Der Arbeitsort für die Dauer der Beschäftigung ist Berlin.
• leistungsgerechtes, wettbewerbsfähiges Gehalt
• Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung (25 – 30 Stunden).
• Die Vertragslaufzeit beträgt 2 Jahre, Verlängerung möglich.
• Betriebliche Sozialleistung für Arbeitnehmer
• Vertragsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ihre Bewerbung sollte:
• auf Englisch sein
• einen detaillierten Lebenslauf und ein Anschreiben sowie
Gehaltsvorstellung enthalten
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31. Juli 2020
an board@dox‐box.org oder j.eltahri@dox-box.org